• Wann können wir dir helfen?

    Vielleicht kennst du das: Dich bedrückt etwas, aber du weißt nicht wirklich, wem du dich anvertrauen kannst. Vielleicht könnte dir jemand Außenstehender weiterhelfen, aber du weißt nicht wirklich, was du sagen sollst, und überhaupt wäre es dir lieber, dir einfach alles von der Seele zu schreiben und nicht darüber sprechen zu müssen.

    Genau dafür gibt es unsere Onlineberatung. Hier hast du die Möglichkeit, dir die Dinge von der Seele zu schreiben. Wir lesen alles genau und unterstützen dich so gut wie möglich. Und das Ganze ist natürlich völlig kostenlos.

  • Bei welchen Problemen können wir helfen?

    Wir sind eine Kinderschutzorganisation, das heißt wir sind hauptsächlich dafür da Jugendlichen und Kindern zu helfen.  Das heißt,

    • wenn es dir nicht gut geht

    • wenn dich etwas belastet und bedrückt

    • wenn du geschlagen oder geschubst wirst

    • wenn dich jemand so berührt, dass es dir unangenehm ist

    • wenn dich jemand immer wieder anschreit und ungerecht behandelt

    • wenn du Probleme mit den Eltern, Lehrern oder anderen Erwachsenen hast

    • wenn du etwas Schlimmes erlebt hast

    • wenn du ein Geheimnis hast über das du dich nicht sprechen traust

    • wenn du dir einfach etwas von der Seele schreiben möchtest

    kannst du uns schreiben. Wir werden deine Anliegen ernstnehmen und dir so gut wie möglich weiter helfen.

  • Wann können wir nicht helfen?

    Dadurch, dass bei der Onlineberatung nicht gleich eine Antwort folgt, sind wir keine Kriseneinrichtung. Das bedeutet, wenn Du in einer akuten Krise stecken, sind wir nicht die richtige Anlaufstelle ( z.B. bei einer aktuellen Bedrohung oder Selbstmordgedanken).

    In solchen Fällen müsstest du dich an dafür spezialisierte Einrichtungen wenden, die rund um die Uhr erreichbar sind:

    • Psychosozialer Dienst (PSD) Wien: 01 31330

    • Rat auf Draht: 147

    • Krisentelefon NÖ: 0800 808016

  • Wie funktioniert die Onlineberatung?

    Um mit uns in Kontakt zu treten schreibst Du uns in einer Nachricht (eine Art E-Mail), was dich bedrückt und wir antworten so schnell wie möglich.

    Bis auf weiteres verstehen wir uns  als Anlauf- und Clearingstelle und sind bemüht alle Anfragen abzuklären, Infos weiterzugeben und an  die entsprechenden Stellen zu vermitteln.

  • Warum musst du dich hier registrieren (und kannst uns nicht einfach ein normales E-Mail schreiben)?

    Vielleicht hast du schon einmal davon gehört, dass im Internet Geheimnisse nicht immer sicher sind oder dass andere Personen mitlesen können. Damit das nicht passiert, gibt es diese Plattform hier, die auf besondere Art verschlüsselt ist. So kann das, was du uns schreibst, nur von uns und von dir gelesen werden und von niemandem sonst.

    Dazu ist es aber notwendig, dass du dich bei uns mit einem Benutzernamen und einem Passwort anmeldest. Dazu klickst du einfach auf „Neu anmelden“. Achte darauf, dass niemand anderer deinen Benutzernamen und dein Passwort erfährt, denn dann kann er oder sie die Nachrichten abrufen. Es ist außerdem wichtig, dass du deine Zugangsdaten nicht vergisst, denn du brauchst sie, wenn du unsere Antworten lesen willst. Alle anderen Angaben bei der Anmeldung (wie dein richtiger Name oder deine E-Mail-Adresse) sind freiwillig, das heißt, diese Informationen musst du uns nicht geben, wenn du nicht willst.